schutz vor gewalt

Panorama-Bild Gewalt

Auf "Gewalt" aufmerksam werden

Wenn in den Medien über spektakuläre Misshandlungen von Kindern berichtet wird, ist die Bestürzung gerade bei Eltern groß. Solche Gewalttaten sind keine Einzelfälle. Eltern und Lehrer sollten sich das Ausmaß bewusst machen, damit sie rascher reagieren können, wenn ein Kind in Schule, Nachbarschaft und Bekanntenkreis in Not ist.  Gewalt sollte gar nicht erst entstehen. Falls doch, müssen die Opfer zuverlässig geschützt und die Täter deutlich gestoppt werden. Für Prävention und Intervention sind mittlerweile viele Hilfsangebote entwickelt und in der Praxis erprobt worden.

Voraussetzung für ihr Gelingen ist, dass die Schule unter Beteiligung der Schülerinnen und Schüler ein gemeinsames Konzept beschließt und konsequent umsetzt. Mit Kindern für den Frieden zu arbeiten heißt zunächst nicht, Lösungsmöglichkeiten für die große Politik zu finden, sondern den Frieden in der unmittelbaren Nähe zu sichern – und von da aus in der ganzen Welt. Wenn Kinder sich gegen Gewalt engagieren wollen, sollten sie zunächst bei den eigenen Erfahrungen anknüpfen.

 

Materialien für Schule und Jugendarbeit

"Willst du Stress?" - Schulstunde als Talkshow
Gewalt und Provokation gehörten zum Alltag von Dennis, vor allem, wenn er mit seinen Kumpels unterwegs ist. Seine Freundin Lisa fordert deswegen, dass er den Kontakt zu seinen Freunden abbrechen soll. Dennis steht vor einer wichtigen Entscheidung: Will er Lisa nicht verlieren, muss er mit seinen Kumpels brechen.
Unterrichtsmaterialien "Entscheidung im Unterricht: Willst du Stress?" (pdf)

Frieden unter uns
Lehrer-Online bietet eine komplette fächerübergreifende interaktive Lerneinheit zum Thema Frieden in zwei Schwierigkeitsgraden, für das 2. sowie für das 3. und 4. Schuljahr an.

Unser Recht auf Schutz vor Gewalt
Susan Fountain, UNICEF Deutschland, Köln 2007 (Download). Die Übungen  zur Wissensvermittlung und Planung von Aktionen für Kinder und Jugendliche können in der schulischen und (noch besser) in der außerschulischen Arbeit angewendet werden.

Studie Gewalt gegen Kinder (Kinderversion)
Studie des UN-Generalsekretärs der Vereinten Nationen "Gewalt gegen Kinder", für Kinder u. Jugendliche bearbeitet, hrsg. von UNICEF Deutschland 2007, Kindgerechte Version

World report on violence against children (English)

Projekt: Mobbing - bei uns nicht?!
Die Bundeszentrale für politische Bildung möchte mit diesem Projekt dem Thema Mobbing in der Schule auf die Spur kommen und bietet dazu Bausteine für eine Online-Befragung, die anonym in der Klasse durchgeführt und ausgewertet werden kann. Anschließend soll gemeinsam überlegt werden, welche Änderungen oder Maßnahmen in der Klasse notwendig sind. Mögliche Anti-Mobbingmaßnahmen werden vorgestellt.

Mehr zum Thema Schutz vor Gewalt im Internet - u.a. Links zu Unterrichtsmaterialien und Initiativen zum Schutz vor Gewalt im Internet.

extras

Internet

Terre des femmes. Der Verein setzt sich speziell für die Menschenrechte von Frauen ein. www.terre-des-femmes.de

Die deutsche Sektion von Amnesty International. Menschenrechtserziehung und insbesondere Infos zu aktuellen Fällen von Gewalt in Gefängnissen. www.amnesty.de

Das Institut für Friedenspädagogik  in Tübingen bietet umfangreiche Materialien für verschiedene Zielgruppen an. www.friedenspädagogik.de

Seite von Marta Santos Pais, der UN-Sonderbeauftragten zu Gewalt gegen Kinder. srsg.violenceagainstchildren.org/srsg

Buch-Tipps

Brutal daneben.
Rosemarie Portmann. Universum Verlag Wiesbaden 2007. Ratgeber Gewaltprävention für Schule und Jugendarbeit.  

Frieden gemeinsam üben.
Günther Gugel und Uli Jäger. Didaktische Materialien für Friedenserziehung und Globales Lernen in der Schule. Tübingen 2007

links zum thema

Jugendliche in Haft - OneMinutes aus Moldawien

Im Internet sind Kinder nicht immer sicher. Wichtige Informationen, wie Kinder sich vor möglichen Gefahren im Netz schützen können, gibt es auf www.juuuport.de

Wird Ihr Kind oder Kinder in Ihrer Klasse mit Hilfe von Internet und Handy gemobbt? Alle Infos über "Cyber Mobbing" und wo man Hilfe findet gibt es auf klicksafe.de

Einen sicheren Einstieg für Kinder und Jugendliche ins Internet bietet die Seite surfen-ohne-risiko.de

Lehrer-Online bietet ein Dossier zur schulischen Arbeit rund um das Thema "Gewalt in der Schule" an: www.lehrer-online.de