(Kopie 1)

kinder dieser welt

Die Geschichte der 12-jährigen Nokwanda aus Südafrika

Nokwanda Mchunu ist 12 Jahre alt und lebt in der Provinz KwaZulu-Natal in Südafrika.

Als ihr Mutter krank wurde und bald darauf starb, ist sie zu ihrer Tante Gainile und ihren drei Cousins gezogen.

Nokwandas Tante ist sehr arm. Zu fünft wohnen sie in einer Lehmhütte mit zwei Zimmern. Die 12-jährige hilft ihrer Tante bei der Hausarbeit.

Hier legt Nokwanda gerade ihre frisch gewaschene Schuluniform zum Trocknen über einen Zaun.

Nokwanda hat einen sehr weiten Weg zur Schule. Jeden Tag muss sie insgesamt vier Stunden laufen - zwei Stunden hin, zwei zurück.

Sie geht sehr gern zur Schule. Bisher hat sie noch kein Mal den Unterricht verpasst.

Nokwandas Traum ist es, aus der Armut auszubrechen und ein besseres Leben leben zu können.

Hier spielt sie mit ihren Freundinnen Fußball auf dem Pausenhof ihrer Schule.

In der Schule bekommen alle Kinder etwas zu essen. Bei den meisten ist das die einzige Mahlzeit, die sie am Tag zu sich nehmen.

"Ich möchte immer gut sein in der Schule", sagt sich Nokwanda. denn sie weiß, wie wichtig Bildung für ihre Zukunft ist.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Nokwanda hat an einem von UNICEF organisierten Foto-Workshop an ihrer Schule teilgenommen. Dabei sind diese Fotos entstanden. Ein Teilnehmer des Workshops hat Nokwanda fotografiert.

Geleitet wurde der Workshop von dem UNICEF-Fotografen Giacomo Pirozzi. Insgesamt haben 20 Kinder teilgenommen und ihre Leben in Armut gegenseitig fotografiert. Viele der Workshop-Teilnehmer habe ihre Eltern durch die Krankheit Aids verloren. Dazu gehört auch Nokwanda: sie ist eine Aids-Waise.

extras

südafrika

Einwohner: 50,46 Millionen  (Stand 2010; Vergleich Deutschland: ca. 82 Millionen)

Größe:  1.214.470 km² (Vergleich Deutschland: 357.111 km²)

Landessprache: Afrikaans, Englisch, IsiZulu, andere

Hauptstadt: Pretoria

macht mit!

Wie denkt ihr über die Kinderrechte? Welche Kinderrechte sind für euch wichtig, und wo muss noch was getan werden? Gebt jetzt ein Statement zu den Kinderrechten ab unter www.aktionstag-kinderrechte.de