(Kopie 1)

kinder dieser welt
Cecilia träumt schon seit sie denken kann davon, Ärztin zu werden. | Foto: UNICEF/Guatemala/Prieto

Cecilia aus Guatemala

Die 10-jährige Cecilia Esperanza hat einen Traum: sie will Ärztin werden. Cecilias Familie lebt in Guatemala, einem Staat in Zentralamerika. Sie ist das achte von insgesamt elf Kindern. Die Großfamilie wohnt auf dem Land, ihre Einkommensmöglichkeiten sind relativ begrenzt. Im Moment ist Cecilia die Einzige unter ihren Geschwistern, die täglich zur Schule geht. Die Familie hat nicht genug Geld, um für alle Kinder die Schulgebühren zu bezahlen, Schulbücher und Hefte zu kaufen.

Wenn sie nicht in der Schule ist, passt Cecilia auf ihren jüngsten Bruder Erick Antonio auf. Erick ist zwei Jahre alt. | Foto: UNICEF/Guatemala/Prieto
LupeWenn sie nicht in der Schule ist, passt Cecilia auf ihren jüngsten Bruder Erick Antonio auf. Erick ist zwei Jahre alt. | Foto: UNICEF/Guatemala/Prieto

Cecilia weiß, wie viel ihre Eltern in ihre Ausbildung investieren. Sie ist sehr verantwortungsbewusst und kümmert sich zum Beispiel jeden Tag um ihren jüngsten Bruder Erick Antonio: „Um vier Uhr morgens weckt er mich meist schon auf. Ich versuche dann, ihn noch einmal zum Schlafen zu bewegen. Um fünf Uhr stehe ich auf, hole Wasser und fege das Haus. Danach gehe ich zur Schule. Wenn ich nach Hause komme, mache ich den Abwasch und anschließend die Hausaufgaben.“

 

Wenn Cecilia von der Schule spricht, leuchten ihre Augen. Sie lächelt und betont, dass ihr das Lernen großen Spaß macht. Dabei hat sie ihr Ziel genau vor Augen: „Eines Tages werde ich in einem großen Krankenhaus arbeiten und die Patienten dort wieder gesund machen!"

extras

guatemala

 

Einwohner: ca. 14 Millionen (Vergleich Deutschland: ca. 82 Millionen)

Größe: 108.889 km² (Vergleich Deutschland: 357.111 km²)

Landessprachen: Spanisch, indigene Sprachen

Hauptstadt: Guatemala City

macht mit!

Wie denkt ihr über die Kinderrechte? Welche Kinderrechte sind für euch wichtig, und wo muss noch was getan werden? Gebt jetzt ein Statement zu den Kinderrechten ab unter www.aktionstag-kinderrechte.de